Zuhause >>> Allgemeine Chirurgie Abschnitt >>>Pathologische Veränderungen

Pathologische Veränderungen

Pathologische Veränderungen

Wenn eine Filmtechnik angewendet werden muss, so dass die obere Kante des Umsatzes auf die V Rippe (durch die Rippen in der Front), und der Boden war zu pectinate Linie. Zentrum des Films auf der Ebene der Rippe XII können. Mit dieser Anordnung kann ein Bild der gesamten Gallensystems erhalten und zu identifizieren Anomalien in Lebergänge, und in der papillären Region.

Unerwünschten Wirkungen von Röntgenstrahlen auf den Patienten und das Personal reduziert die Verwendung von hochempfindlichen Film und Verstärkungsschirmen. Die Reißschnur tsaytrele zu 4-5 m ermöglichen Röntgentechnik ein Bild aus der Ferne zu produzieren. Mitarbeiter, die an der Operation, eventuell auch eine Abkehr von dem OP-Tisch.

Für den direkten Betriebs Cholangiographie, wie bereits erwähnt, verwenden die meisten Ärzte nicht-konzentrierten wasserlöslichen Kontrastmittel (kardiotrast, urokon, Diodon, ioduron, umbradil und so. D.). Diese Medikamente werden gut gemischt, mit Galle, geben Sie nicht schwerwiegende unerwünschte Ereignisse und rasch aus dem Körper ausgeschieden. Bewerben sergozin nicht empfohlen; sergozin verursacht anhaltendem Erbrechen. In der experimentellen Überprüfung wurde festgestellt, daß sergozin führt zur Degeneration Epitheldesquamation und große Kanäle und verursacht signifikante Nekrose im Leberparenchym. Ölige Kontrastmittel (Lipiodol, iodipin etc ..) Lang (2 Stunden) in den Gallengängen eingefangen, nicht die kleinen Gallengänge zu füllen und langsam in den Zwölffingerdarm, die es unmöglich, auch nur eine grobe Schätzung der Funktionszustand der Schließmuskeln machen macht kommen.

Vor der Einführung von Kontrastmittel notwendig ist, das Gallen saugen; Dies erleichtert die weitere Befüllung Kanäle und verhindert Fehler, mit dem Vorhandensein von Klumpen in den Kanälen von Schleim, der die Konkremente simulieren verbunden. Beim Verlassen Gallenkontrastmittel verdünnt und wegen der kleinen Felsen Kontrast angezeigt werden können. Das Kontrastmittel verabreicht wird, die Körpertemperatur erwärmt, um die Entwicklung von Spasmen der Schließmuskel verhindern. Das Medikament sollte nicht unter sehr hohem Druck (500 mm Wassersäule, 300 mm oder mehr) eingespritzt werden, da dies dazu führen kann, geworfen auf sie in den Kanälen der Bauchspeicheldrüse erhöht den Druck darin, und die Entwicklung von akuter Pankreatitis.

Ansichten: 1902



Fügen Sie Ihren KommentarFügen Sie Ihren Kommentar











* Alle Felder sind erforderlich!

Site-SucheSite-Suche



]]>