Zuhause >>> Wundheilung >>>Imposanten Besetzung. Teil 4

Imposanten Besetzung. Teil 4

Imposanten Besetzung. Teil 4

Bus geworfen Volkovich an den oberen und unteren Extremitäten lagert. Die Basis der Bandage ist ein T-förmiger Streifen aus dickem Karton. Karton-auferlegen mehreren Schichten von nasser progipsovannogo Verband (6-8 Schichten nach oben und 12-15 - für den unteren Extremitäten), und platzieren Sie den Reifen auf einem Bein, ihre Model sorgfältig. Der Reifen befestigt herkömmlichen Verband.

Der Verband mit Bügel angewendet, um die Patienten könnte, ohne zu brechen Verbände gehen; in einem speziellen Verband vgipsovyvayut Bügel aus gebogenem Metallplatte, die das Gewicht des Körpers einnimmt. Dieser Verband ist vor allem bei Frakturen des äußeren Knöchel und Wadenbein eingesetzt.

Zusätzlich zu diesen Würfe, und sie auf andere Arten (Korsett, Gipsbett, koksitnye Bandagen, etc ..).

Zur Vorbeugung von Druckgeschwüren, die manchmal auf den Druck der Putz auf der Haut erscheinen, bedeckt den Großteil der Chirurgen Knochenvorsprüngen (Knöchel Kondylen und so. D.) Watte und Gaze-Pads. Dieser Patch hat gewisse Vorteile, und eine sorgfältige Beobachtung des Patienten, um Komplikationen zu vermeiden.

Stichentfernung. Gipsverband wird mit einem Spezialwerkzeug entfernt werden. Während einer Naßbeizen, die Ränder beschneiden oder schneiden Sie es vollständig ist relativ einfach, aber das gefrorene Guss ist sehr schwer entfernen. Kürzlich, um die Entfernung des Verbandes zu erleichtern verwendet eine elektrische Säge.

Ansichten: 4445



Fügen Sie Ihren KommentarFügen Sie Ihren Kommentar











* Alle Felder sind erforderlich!

Site-SucheSite-Suche



]]>