Zuhause >>> Endokrine Chirurgie >>>Angioma, Lipome und neurogene Tumoren der Speicheldrüsen

Angioma, Lipome und neurogene Tumoren der Speicheldrüsen

Angioma, Lipome und neurogene Tumoren der Speicheldrüsen

Angiome (Hämangiom, Lymphangiom, gemolimfangiomy) meist bei kleinen Kindern auftreten, werden aber auch in mittleren Alters und ältere Menschen beobachtet.

Klinisch sind sie nicht von anderen Websites, Angiome. In der Speicheldrüse durch Bildung ohne klare Grenzen mit dem umgebenden Gewebe, oder weiche elastische Konsistenz bestimmt, mit gelappten Struktur, nimmt ab, wenn Sie darauf drücken.

Lipom Es kann in jedem Alter auftreten, die gleiche Frequenz in beiden Männern und Frauen. Sie äußert sich in der Form eines Tumors in einer Speicheldrüse runde oder abgerundete oval, myagkoelasticheskoy Konsistenz von dem umgebenden Gewebe abgegrenzt.

Neurogene Tumoren (Neurom, Neurofibrom) sind sehr selten, vor allem in der Ohrspeicheldrüse, und das Ergebnis der Äste des N. facialis. Sie werden in Form von langsam ansteigenden einzigen Knoten beschränkt, tief in der Drüse lokalisiert dargestellt.

Ansichten: 2446



Fügen Sie Ihren KommentarFügen Sie Ihren Kommentar











* Alle Felder sind erforderlich!

Site-SucheSite-Suche



]]>